Corona_Hinweis_Einschränkungen_Beschränkungen_Märchenwald

Liebe Gäste ...

Ihre Gesundheit liegt uns sehr am Herzen! Deshalb haben wir aufgrund der aktuellen Situation  diverse Sicherheits- und Hygieneregeln veranlasst, um für Sie weiterhin einen besonderen Besuch im Freizeitpark Märchenwald zu ermöglichen. Bitte halten Sie sich an die Vorgaben und schützen Sie sich und andere!

Allgemeine Hygiene und Sicherheitsvorgaben

Gesundheit

Besuchen Sie unseren Park nur in einem guten Gesundheitszustand. Gäste, welche in den vergangenen 14 Tagen Kontakt zu einer mit SARS-COV-2-infizierten Person hatten, Symptome eines Atemweginfektes oder eine erhöhte Temperatur aufweisen, dürfen den Freizeitpark Märchenwald nicht betreten. Sollten Sie zu einer Risikogruppe gehören, empfehlen wir Ihnen, zum eigenen Schutz von einem Besuch abzusehen.

Abstand

Bitte beachten Sie den Mindestabstand von mind. 1,5m während Ihres gesamten Aufenthaltes.

Mund - Nasen - Maske

Aufgrund der geltenden Maskenpflicht ist das Tragen einer MNS-Maske auf dem gesamten Gelände überall dort verpflichtend, wo der Abstand (1,5m) nicht eingehalten werden kann. Bei den sanitären Anlagen gilt FFP2-Maskenpflicht. Wir empfehlen Ihnen, Ihre eigene Masken mitzubringen. Im Bedarfsfall können Sie gerne bei uns eine MNSMaske oder FFP2-Maske käuflich erwerben. Das Tragen einer entsprechenden Maske ist Voraussetzung für die Nutzung der Fahrattraktionen und gilt bereits für Kinder ab 6 Jahre.

Niesen und Husten

Wir bitten Sie, die gängige Nies-und Hust-Etikette einzuhalten.

Hände waschen

Häufiges und gründliches Händewaschen wird ausdrücklich empfohlen. Bitte machen Sie davon regelmäßig Gebrauch. Alternativ und zusätzlich können Sie auch auf die Händedesinfektionsspender im Park zurückgreifen.

Wartebereiche

In sämtlichen Wartebereichen finden Sie zur Orientierung entsprechende Abstandsmarkierungen am Boden.

Corona_Hinweise_Sicherheitsmaßnahmen_Märchenwald

Reinigung

Zu Ihrer Sicherheit reinigen und desinfizieren wir Oberflächen, wie z.B. Handläufe, Sicherheitsbügel, Türklinken, Toiletten e.t.c in erhöhten Intervallen. Dieser Ablauf wird bestmöglich optimiert, um mögliche Wartezeiten zu minimieren.

Allgemeine Hinweise

Geschlossene Attraktionen

– Abenteuer-Spielhaus-Labyrinth

 

Wartezeit

An Wochenenden und Feiertagen in Kombination mit schönem Wetter ist
natürlich etwas mehr los und auch während der bayr. Ferien steppt der Bär.
Auf Grund der Besucherobergrenze ist somit meist gegen Mittag mit einem vorübergehenden Einlass-Stop an der Kasse zu rechnen.
Es empfiehlt sich daher, entweder bis ca. 11:15 Uhr hier vor Ort zu sein
oder ab ca. 14:30 Uhr vorbeizuschauen.
So verteilen sich die Gäste über den Tag hinweg im Park und einem schönen Ausflug steht nichts im Weg.